Menu
Kategorien
Mit Schalke durch die Bundesligasaison 2009/2010
24. Oktober 2010 Rezensionen

Lieben und Leiden mit dem eigenen Club, diese Maßgabe sitzt tief im Fußballherzen all jener Ballfreunde, die Woche für Woche ihren Club durch Deutschland und um die ganze Welt folgen. Zwei im positiven Sinn wahnsinnige Schalkefans haben ein ganz besonderes Buch vorgelegt: ‚Schalke total: Das königsblaue Fan-Tagebuch 2009/10‘. Aufwendige Spielberichte aus der Fansicht, wir Leser erfahren hautnah was es heißt, ein Schalker zu sein.

Eine Rezension von Frank Willmann

Schalke total Der positiv besetzte Schalke-Torwart Manuel Neuer hat ein nettes Vorwort gedichtet, die in den Text eingebauten Fotos sind zum Teil richtig Klasse, da sie nicht aus einer journalistischen Perspektive geschossen worden sind. Kruschinski und Berghöfer stehen in bester Fanzine-Tradition, dort liegen ihre königsblauen Wurzeln. Abseits des meist öden und schnell vergessenen Geschwafels der Medienschaffenden, sind sie Berichterstatter von unten – aus der Kurve.

Die Jungs sind hart am runden Leder und seinen, im günstigsten Fall glückbringenden, Begleiterscheinungen. Sie geben auch Nichtschalkern eine Ahnung der königsblauen Seele des Pott. Körperkultur vom schnucklichsten! Beschwingtes Buch, weiter so! Und: Glück auf!

Schalke total jetzt bestellen!!

"1" Comment
Schreibe einen Kommentar
* *

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen