Der Haderlump 2 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 19. November 2018

In Erinnerungen schwelgen wir alle gerne mal – zum Beispiel, indem wir uns Filme aus unserer Kindheit ansehen, durch Fotoalben blättern oder in unserer Facebook-Timeline bis 2009 zurückscrollen. Für Gamer gibt es jetzt eine ganz besondere Möglichkeit, sich in andere Zeiten zurückzusehnen – und zwar nicht nur, indem sie ihren angestaubten Gameboy von 1999 wieder ausgraben. Es gibt auch jede Menge PC-Spiele, die Nostalgie in ihren Spielern aufkeimen lassen und sie in eine Welt entführen, in der (vielleicht) noch alles besser war. Dieser Artikel stellt ein paar von ihnen vor.

Nostalgie-Tipp #1: Tetris

Dieses Spiel haben die meisten bereits auf einem klobigen, alten Nokia unter der Schulbank gespielt – denn es macht einfach süchtig! Neben Highscores konnte man damals die Schwielen vergleichen, die man sich durch das ewige Drücken der Knöpfe verschafft hat. In der unheimlichen Fülle an Handy-Games, die seit der Ankunft des Smartphones erfunden worden sind (allen voran Doodle Jump und Candy Crush) ist das gute alte Tetris ein wenig in Vergessenheit geraten – doch EA hat für Smartphones (Android und iOS) die Version Tetris Blitz auf den Markt gebracht. Sie verfügt über alle altbekannten Features sowie neue Ideen wie Highspeed-Runden.

Nostalgie-Tipp #2: Klassische Spielautomaten

Auch Spielautomaten gehören zu den beliebtesten im Netz verfügbaren Games. Die Her-steller versuchen dabei regelmäßig, sich in ihrer Kreativität zu übertrumpfen – seien es griechische Heldensagen, die ägyptische Götterwelt oder japanische Prinzessinnen, die als Backgroundstory herhalten müssen. Und selbstverständlich sind die Fantasiewelten wie bei Lucky Lady’s Charm wunderschön. Doch manchmal will ein Spieler einfach Wal-zen mit den guten alten Kirschen, Bananen und Glückszahlen an sich vorbeiziehen sehen. Für solche Momente gibt es Slots wie Sizzling Hot Deluxe, die ohne großen Firlefanz auskommen und deshalb nicht minder unterhaltsam sind. Das Beste daran: Wenn man hier auf den Startknopf drückt, fühlt man sich wie ein Casinogänger im Las Vegas der frühen Jahre.

Nostalgie-Tipp #3: Sonic Dash 2

Der knallblaue Igel war zu seiner Zeit fast so beliebt wie Super Mario – und holt nun auch auf der Nostalgieskala auf, nachdem Nintendo erst kürzlich mit Super Mario Run wieder ein Spiel mit dem kessen Handwerker auf den Markt gebracht hat. Sonic Dash 2 kann sich mittlerweile auch wieder ausgezeichnet behaupten. Außerdem ist das Game gratis verfügbar – und wer Altbewährtes mit Modernem kombinieren will, der spielt Sonic einfach in seiner 3D-Fassung.

Nostalgie-Tipp #4: Snake Rewind

Dieses Game spielt mit Tetris in einer Liga: Es lässt sich unendlich fortsetzen und man hat es in der Regel schon von klein auf gespielt. Damit auch die Bälger von heute behutsam an die Welt des Mobile Gaming herangeführt werden, wird Snake einfach neu gelaunched. Und auch Erwachsene werden ihren Spaß daran haben – denn die Grafiken sind absichtlich körnig und unscharf, so wie man es von den verpixelten Ausführungen der PC-Spiele in den Neunzigern gewohnt war.

Eines ist klar: Es muss nicht immer das neueste Gadget sein, an dem man seine Freude haben kann. Manchmal tun es auch aufgewärmte Trends aus Yesteryear, die eine zweite Geburtsstunde erleben. Fest steht vor allem: Wer Snake und Tetris auf seinem Handy hat, dem ist ab sofort keine Sekunde mehr langweilig.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen