Jottwede 8 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 19. September 2019

Fußball ist mehr als nur ein Spiel. Gerade die Atmosphäre im Stadion begeistert die Fans so sehr, dass sie regelmäßig für Zuschauerrekorde sorgen. Es ist kein Zufall, dass beispielsweise Borussia Dortmund regelmäßig den Rekord für die vor Saisonstart verkauften Abos aufstellt. Die gelbe Wand lässt es nicht nur den Gegnern kalt den Rücken hinunterlaufen.

Diese Magie des Augenblicks versuchen Teams in aller Welt im eigenen Stadion zu erzeugen, doch nur wenigen gelingt es. Eine gute Möglichkeit die eigenen Fans in Stimmung zu bringen sind internationale Spiele, wie jene in der UEFA Champions-League. Die diesjährige Qualifikation neigt sich dem Ende entgegen, ab Dienstag werden die letzten Tickets vergeben. Ajax Amsterdam, das im Vorjahr nicht nur die eigenen Fans begeisterte, kämpft noch gegen APOEL Nikosia um einen Platz in der UEFA Champions-League. Zu Hause sind die Niederländer eine Macht, in den beiden bisherigen Spielen trieben die enthusiastischen Fans ihr Team zu insgesamt acht Toren. Die Griechen sind nicht zu beneiden, sie müssen alles geben, um im Hexenkessel von Amsterdam zu bestehen.

In den folgenden Stadien sind die gegnerischen Mannschaften nicht zu beneiden, die Atmosphäre dort ist legendär.

Borussia Dortmund Fankurve
Photo by suesun, Pixabay CC0 Public Domain

Das Westfalenstadion von Borussia Dortmund

Der ehemalige englische Fußballspieler und jetzige Trainer Gary Neville beschrieb die Stimmung im Stadion von Borussia Dortmund einmal wie folgt: „Von den hunderten von Spielen, an denen ich als Spieler oder Kommentator teilgenommen habe, gibt es keines, was auch nur ansatzweise an diese Stimmung herankommt.“ Er zollte damit den Dortmunder Fans Tribut, die immer hinter ihrer Mannschaft stehen, egal wie gut oder schlecht es gerade für sie läuft.

Bereits im Jahr 2009 kürte die englische Tageszeitung „The Times“ den Signal Iduna Park, wie das Westfalenstadion offiziell heißt, zum besten Stadion der Welt. In der Begründung wurden die gewaltigen Ränge hervorgehoben, die die Stimmung mit einer ohrenbetäubenden Intensität auf den Rasen zurückwerfen. Dieses Stadion ist wie gemacht für die Fans des Fußballs. Eine solche Erfahrung haben schon zahlreiche Spitzenteams gemacht, die der Gelben Wand von Dortmund nicht gewachsen waren. So auch Real Madrid, das 2013 im Halbfinale der UEFA Champions-League vom BVB in einer Fußball-Gala mit 4:1 vom Platz geschossen wurde.

Die Anfield Road des FC Liverpool

Das Heimstadion von Jürgen Klopps FC Liverpool ist seit Jahrzehnten gefürchtet. Die ganz besondere Bauweise englischer Stadien, gepaart mit dem Fanatismus der Liverpooler Fans hat schon so manches Fußball-Wunder möglich gemacht. Auch Borussia Dortmund musste der Anfield Road schon Tribut zollen, als Liverpool 2016 in der UEFA Europa-League im zweiten Spiel den BVB noch bezwang. Liverpool war während des Spiels schon zweimal aus dem Bewerb ausgeschieden und kam dank eines entfesselten Publikums immer wieder zurück, bevor Klopps Mannen die magische Nacht mit einem 4:3 Sieg in das „Wunder von Liverpool“ verwandelten.

Was hier möglich ist, sollte zwei Jahre später auch dem FC Barcelona zum Verhängnis werden. Die Reds drehten neuerlich eine hoffnungslose Situation um und warfen nach einem 0:3 in Barcelona den hoch favorisierten Gegner mit einem 4:0 Sieg in der Anfield Road aus dem Rennen. Das Ende der Geschichte ist bekannt. Die Euphorie rund um den FC Liverpool trug die Mannschaft förmlich zum Sieg in der UEFA Champions-League.

FC Barcelona Fankurve
Photo by Lenaeriksson, Pixabay CC0 Public Domain

Das San Paolo Stadion des SC Napoli

Nicht erst seit den Auftritten des legendären argentinischen Ball-Genies Diego Maradona kennt die Welt das San Paolo Stadions in Neapel. Die Fans haben eine ganz besondere Beziehung zu ihrer Mannschaft und zeigen dies auch überdeutlich. Das Stadion gilt als eines der lautesten Spielstätten überhaupt. Die frenetische Stimmung verwandelt San Paolo regelmäßig in einen Hexenkessel. Die Fans stehen sogar über der Mannschaft, ein Image das in Neapel auch so vom Verein vermittelt wird. Kein Wunder denn die Fanszene unterstützt ihren Verein auch in schwierigen Situationen und das beeindruckt nicht nur die Beobachter, sondern auch die Fußball-Stars.

Wer jemals ein Spiel in einem dieser Stadien erlebt hat, kann hautnah davon berichten, welche unbeschreibliche Atmosphäre die gegnerischen Mannschaften aushalten müssen, um nicht völlig unterzugehen. Gleichzeitig zeigt die tolle Stimmung, dass Fußball, richtig gelebt und inszeniert, die Massen begeistern und hin und wieder auch Fußball-Wunder herbeizaubern kann.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen