Sauerland-Echo 73 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 28. Oktober 2020

Wenn man Fußball hört, wird auch gleich Glücksspiel damit in Verbindung gebracht. Aber was hat eigentlich Fußball mit Glücksspiel zu tun? Und warum ist es so, dass diese beiden Bereiche untrennbar sind? Im Prinzip ist es so, dass die verschiedenen Glücksspielanbieter TV- und Vereinssponsoren sind.

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass diese beiden Bereiche schon fest zusammengehören. Doch nicht nur im Sportwettenbereich sind Sportfans unterwegs. Sie sind auch in Online Casinos wie Frankcasino zugange. Dort spielen sie beispielsweise den Slot Book of Dead und andere Favoriten.

Glücksspielanbieter als gute Sponsoren in der Corona Krise?

Für die Sportvereine sind die Sponsoren ein Segen. Auch während der Corona Krise als die Spielbanken vor Ort schließen mussten, läuft das Geschäft der Online Glücksspielanbieter gut. Immer mehr Spieler entscheiden sich dafür, in den Online Casinos durchzustarten, da sie sich sicherer fühlen und sich auch auf keine Schließungen einstellen müssen. Daher können auch die Vereine auf der ganzen Linie profitieren.

Quelle: https://unsplash.com/photos/NYpOl-PJDkM

Läuft das Geschäft der Glücksspielanbieter gut, bleiben sie auch weiterhin Sponsoren und unterstützen die Vereine. Dank dieser Tatsache können die Fußballvereine und auch andere Sportvereine mit diesen Sponsoren planen und sich sicher sein, nötige Sponsoren Gelder zu erhalten. Andere heimische Anbieter beziehungsweise Sponsoren hingegen könnten doch eher ein hohes Maß an Unsicherheit für Vereine mit sich bringen. Und so, wenn sie auf Online Glücksspielanbieter setzen, sind sie von Ausfällen schon fast sicher.

Meistens ist es so, dass Online Casinos mit Sportwetten kombiniert sind. Sportwetten gehören natürlich auch zum Fußball dazu. Es gibt viele Spieler, die gerne auf den Ausgang des Spiels der DFB oder DFL setzen. Da bietet es sich auch noch an, zwischendurch ein kleines Spielchen am Lieblingsslot zu wagen oder sich an einem Roulette- oder Blackjack Tisch niederzulassen. Die Online Branche boomt extrem, sodass auch damit zu rechnen ist, dass es für Fußballvereine sogar auch in der Zukunft noch mehr Sponsoren gibt, auf die sie setzen können.

Ab Mitte 2021 auch Online Casinos legal in Deutschland

Aktuell ist es so, dass in Deutschland die Online Casinos nur geduldet werden. Es gibt einen Glücksspielstaatsvertrag, der eigentlich besagt, dass Online Casinos verboten sind. Doch aufgrund der EU-Dienstleistungsfreiheit darf im Prinzip jeder Anbieter aus einem anderen EU Land seine Dienstleistungen anbieten. Deswegen gibt es auch viele Online Casinos, die ihren Sitz in Malta oder Gibraltar haben. Sie können dank der Dienstleistungsfreiheit auch in Deutschland das Spielen anbieten.

Deutschland duldet also aktuell die Online Casinos nur. Es ist im Prinzip eine Grauzone, die aber auch schon bald abgeschafft werden soll. Lange hat es gedauert, bis es zu einer einheitlichen Richtlinie kam. Viele Gegner und Befürworter gaben ihre Meinung dazu ab und es musste auch abgewogen werden, was natürlich im Sinne der Spieler auch sein soll.

Im kommenden Jahr soll es einen neuen Glücksspielvertrag geben, der Online Casinos in Deutschland zulässt. Es mussten sich die Bundesländer erst einmal einig werden, was genau der neue Vertrag beinhalten soll. Der Spielerschutz ist besonders wichtig, den Online Casinos mit Lizenz aus Deutschland ab Mitte nächsten Jahres einhalten müssen.

Es sollen bestimmte Einzahlungsgrenzen geben, sodass Spieler im Monat nur einen bestimmten Betrag einzahlen können. Sofern es nicht noch Änderungen gibt, soll die Grenze bei 1.000 Euro monatlich liegen. Aber immerhin ist dann das Spielen auch in Deutschland in Online Casinos erlaubt, was wichtig wäre. Sicherlich erhoffen sich die Bundesländer durch die Legalisierung von Online Casinos erhöhte Steuereinnahmen. Schließlich ist das Online Glücksspiel eine richtige Goldgrube.

Wie sich der neue Glücksspielvertrag auf die Sponsoren von Fußballvereinen auswirkt, wird sich zeigen. Florieren aber weiterhin die Einnahmen der Glücksspielanbieter, kann man davon ausgehen, dass auch in Zukunft der Bereich Glücksspiel weiterhin eng mit dem Fußball verbunden ist.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen