Green Monsters – Bildchronik von einem Vierteljahrhundert jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 22. August 2022

Nicht nur hat sich an der Anzahl der Spielautomaten in den Online-Casinos in den vergangenen Jahren einiges getan, auch sind dramatische technologische Entwicklungen erkennbar. Die heutigen Online-Casinos haben rein gar nichts mehr mit den simplen stationären Spielen der 70er- oder 80er-Jahre zu tun. Wie weit die technologische Entwicklung bereits vorangeschritten ist, kann nun nachgelesen werden.

Wie weit fortgeschritten ist die Industrie der Online-Casinos?

Dem Volksmund nach hat die Geschichte der Online-Casinos in den Tiefen des Internets begonnen. In Antigua & Barbuda, um genauer zu sein. Das erste Online-Casino wurde damals nach dem Inkrafttreten des Free Trade and Processing Zone Acts auf der Karibikinsel durch Microgaming in Angriff genommen. In Kooperation mit Cryptologic, einem der ersten Zahlungsprogramme im Internet, wurde dann das erste weltweite Online-Casino gegründet: The Gaming Club.

Nachdem erste Lizenz aus Gibraltar oder Curacao ausgestellt wurden, nahm der Markt so richtig an Fahrt auf, als der Online-Glücksspielmarkt in Großbritannien im Jahre 2001 legalisiert worden ist. Infolgedessen strömten neue Online-Casinos auf den Markt, die nicht nur progressive Jackpot-Slots entwickelten oder den Markt des Online-Pokers vorantrieben, sondern auch erste Tische fürs Live-Casino konzipierten.

Heutzutage sind alle Spiele im Online-Casino vom ersten Tag an für den mobilen Gebrauch konzipiert, wodurch sich die Umsatzzahlen trotz der vielen finanziellen Einschränkungen durch lokale Behörden wieder den Top-Werten nähern. Im Jahre 2021 lag der Umsatz aller Online-Casinos weltweit bei umgerechnet 230 Milliarden Euro.

Stand heute: Online-Casinos setzen bereits auf Innovationen

Zwar mag das gesamte Potenzial erst in ein paar Jahren erkennbar sein, trotzdem sind bereits heute gravierende Fortschritte in Online-Casinos erkennbar. Bereits heute setzen Online-Casinos auf Innovationen und tun alles daran, um sich möglichst breit für die kommenden Jahre aufzustellen.

Während es vor vielen Jahren noch undenkbar war, dass ein Online-Casino oder ein Live-Casino ohne Probleme über ein Smartphone genutzt werden kann, haben alle heutigen Online-Casinos diese Probleme mit Bravour meistern können.

An den folgenden beiden Beispielen zu dem Spielangebot, als auch zu den jeweiligen Bonusangeboten, lassen sich die Fortschritte der vergangenen Jahre am besten erklären.

Spiele im Online-Casino von erfahrenen Entwicklern

Erste Innovationen sind über die Jahre an den Spielen im Online-Casino erkennbar gewesen. Viele neue Provider stießen mit interessanten und neuartigen Ideen auf den Markt und haben innovative Lösungsansätze gefunden, um den Spielspaß komplett neu zu erregen. Besonders Hacksaw Gaming und Nolimit City sind hier zu nennen.

Damit die Provider stets nach neuen Wegen forschen und ihre Ideen auch auf Papier bringen können, lockt man viele Programmierer auch aus anderen Bereichen der Industrie an. Dies gelingt auch, da die Szene inzwischen massive Profite abwirft und somit gute Konditionen angeboten werden können. Nicht nur finanziell sind die Offerten lukrativ, auch herrscht in den meist jungen Teams eine positive Stimmung.

Der Mix aus Erfahrung und neuen Ideen ist es, der die Szene auch in den kommenden Jahren am Leben halten wird. Mit den neuen Ideen und den vorhandenen Daten, wie die aktuellen Spiele bei den Kunden ankommen, werden die Provider an ihren Schrauben drehen und neue Funktionen entwickeln können.

Bonusaktionen mit Gamification-Elementen

Extrem viel hat sich des Weiteren auch an den Bonusaktionen geändert. Während in den Anfangsjahren meist nur klassische Einzahlungsangebote zur Verfügung standen, haben Kunden heute mehr oder weniger die Qual der Wahl im Online-Casino.

Dank der Gamification-Elemente werden Bonusprogramme aufgelockert und noch einmal ein neues Element hineingebracht. In einigen Casinos sind die Bonusaktionen demnach an Figuren gekoppelt, die einen Spieler durch das Online-Casino führen. Bereits zu Beginn müssen Kunden daher genau überlegen, welchen Bonus und welche Figur sie wählen.

Zusätzlich dazu haben die technischen Fortschritte auch klare Neuerungen in die Bonusprogramme hineingebracht. Neue Bonusarten wurden hinzugefügt, wie zum Beispiel ein Non Sticky Bonus. Zudem werden Reload Bonusangebote basierend auf den gesammelten Daten angeboten. Somit können Online-Casinos schneller handeln und effizienter auf die Wünsche ihrer Kunden eingehen.

Mit komplexen Treuesystemen haben Kunden zusätzliche die Chancen auf langen Spielspaß, was sich positiv im Online-Casino-Vergleich auswirkt. Da die Treuesysteme nicht nur finanzieller Art sind, sondern auch Turniere beinhalten, eignen sich die Treueprogramme inzwischen nicht nur für die Hardcore-Spieler der Szene.

Ausblick in die Zukunft: Casinos setzen online neue Maßstäbe

Die Vorzeichen für eine rosige Zukunft der Online-Casinos könnten nicht besser stehen. In Deutschland sind sich die 16 Bundesländer endlich einig geworden und haben das Spielen im Online-Casino legalisiert, während andere Glücksspielbehörden in Europa schon ein oder zwei Schritte voraus sind. Egal wie man es auch drehen mag, den Online-Casinos wird es auch gesetzlich ermöglicht, neue Maßstäbe in der Zukunft legal setzen zu können.

Wie jede andere Industrie profitieren die Online-Casinos dabei von den technischen Fortschritten anderer Industrien. Dank 5G, dem Machine Learning, Metaverse oder schnellen Zahlungsmöglichkeiten per Blockchain-Technologie ist aktuell noch gar nicht wirklich zu verstehen, was für ungenutztes Potenzial in den heutigen Online-Casinos schlummert.

Damit jedoch bereits erste Erwartungshaltungen gesetzt werden können, folgen nun gleich drei Punkte, auf die sich Kunden im Online-Casinos bereits jetzt freuen dürfen. All diese neuen Technologien werden über kurz oder lang ihren Weg in die Online-Casinos finden und dabei den Spielspaß ankurbeln.

Virtuelle Realität und Metaverse

Die wohl größte Innovation wird in den Online-Casinos durch die Integration der virtuellen Realität erwartet. Noch sind wir davon leider ein paar Jahre entfernt, doch erste Versuche werden bereits unternommen, um zu testen, an welchen Spielen im Online-Casino die virtuelle Realität zum Einsatz kommen kann.

An dieser Stelle sind besonders die Berichte zu den zukünftigen Live-Casinos zu nennen. Bereits jetzt kann die Szene auf einen unglaublichen Fortschritt dank Übertragungen in 4K und erstklassigen Tonqualitäten zurückblicken. Doch in ein paar Jahren werden Kunden dank der virtuellen Realität und der Metaverse direkt von ihrem eigenen Zuhause aus an den Tischen neben anderen Spielern Platz nehmen können. Nicht umsonst beschreibt man das Metaverse auch als erweiterte Realität.

Künstliche Intelligenz

Neben der virtuellen Realität wird auch die künstliche Intelligenz eine immer wichtigere Rolle in den kommenden Online-Casinos der Zukunft spielen werden. Bereits jetzt sammeln die Online-Casinos eine Unmenge an Daten über das Verhalten ihrer Kunden. Wann spielen die Kunden am häufigsten? Welche Zahlungsmethoden werden bevorzugt und welche Art von Spielen nutzt ein Kunde überhaupt? Zu all diesen Daten sind bereits jetzt klare Antworten in den Datensätzen zu finden.

Mit der Erweiterung der künstlichen Intelligenz werden nicht nur Online-Casinos, sondern auch Spieler von dem Machine Learning profitieren können. Gerade die Bonusprogramme der Online-Casinos werde auf lange Sicht rein von Daten gesteuert und somit direkt auf die Ansprüche der Kunden zugeschnitten werden.

Blockchain-Technologie und Kryptowährungen

Zu guter Letzt wäre da noch die Blockchain-Technologie und die Vielzahl an Kryptowährungen zu nennen, welche in den kommenden Jahren neue Entwicklungen und Innovationen ermöglichen werden. Über viele Jahre haben sich Besucher im Online-Casino danach gesehnt, ihre Ein- und Auszahlungen möglichst anonym und dabei mit hoher Sicherheit tätigen zu können. Mit der Etablierung der Kryptowährungen ist dies nicht nur möglich, auch kann dadurch einem eventuellen Crash eines Kurses entgegengewirkt werden.

Inzwischen gibt es bereits einige Online-Casinos aus Curacao, die ihren Kunden die Zahlungen per Bitcoin, Ethereum oder Dogecoin erlauben. Die Glücksspielbehörde auf Curacao war dabei die erste Behörde, die entsprechende Gesetze auf den Weg brachte und sich bereits rechtzeitig dem kommenden Wandel innerhalb unserer Zahlungssysteme im Internet angepasst hat. Es ist stark davon auszugehen, dass weitere Glücksspielbehörden in den kommenden Jahren unter Druck geraten und ähnliche Gesetze beschließen. Schließlich ist es gerade die junge Generation, die mit dem Wunsch nach einem dezentralen Zahlungssystem aufwächst.

Fazit: Die Online-Casino-Industrie ist sehr weit fortgeschritten

Bereits jetzt sind massive technische Fortschritte in den Online-Casinos zu erkennen. Im Vergleich zu früheren Tagen kann erkannt werden, dass sich schon einiges getan hat. Dank Gamification-Elementen und den Fortschritten in den Live-Casinos ist dadurch auch der Spielspaß deutlich angestiegen. Man kann daher nur davon träumen, wie sich neue Anbieter mit den kommenden Trends in den nächsten Jahren aufstellen werden.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen