Außenlinien jetzt bestellen!!
    Du bist hier: Shop | Katalog » Kochen & Backen » Trinken » Das ABC der Weine – Deutschland, Österreich, Schweiz     Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse    
  Warenkorb Zeige mehr
1 x Westafrikanisch kochen
16,90  EUR
Zur Kasse
  Kategorien - Fußball
Caps (20)
CDs & DVDs (65)
Crazy Hats (3)
Fahnen (6)
Fußballbücher (578)
Magazine (416)
Pins, Aufnäher (3)
Postkarten (29)
Retro-Trikots (17)
Schals (39)
Shirts (7)
Sonnenhüte (1)
Sonstiges (3)
Stadien (1)
  Kategorien - Bücher
Literatur (1)
Krimi & Thriller
Sachbuch (11)
Biografien (35)
Ratgeber (3)
Politik & Gesellschaft (2)
Medizin & Gesundheit
Philosophie & Religion
Regionalia (1)
Urlaub & Reisen (2)
Kochen & Backen (39)
  Backen
  Kochen (31)
  Trinken (6)
  Sonstige (2)
Sport (71)
  Vereine
  Service-Partner
PayPal, schnelle Bezahlung

Sicher und schnell mit DHL!

sofortueberweisung.de, sicher bezahlen
  Neue Produkte Zeige mehr
FC Bayern München – Fußballfibel
FC Bayern München – Fußballfibel
9,99  EUR
  Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
  Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
  Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Unsere AGB
Muster-Widerrufsformular
Verpackungsverordnung

Das ABC der Weine – Deutschland, Österreich, Schweiz

9,90  EUR

inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten


ENO-Ratgeber

von Christa Hanten, Eckhard Supp und Eva Zwahlen

156 Seiten

Der zweite ABC-Band aus der Eno-Ratgeber Reihe hat drei Länder zum Gegenstand, die trotz aller Verschiedenheit doch große Gemeinsamkeiten aufweisen. Dazu gehören zum einen die Rebsorten, die Struktur des Weingesetzes und eine lange, gemeinsame Geschichte der Weinbauforschung. Es reicht, daran zu denken, dass die meistkultivierte deutsche Rebsorte Müller-Thurgau, von einem Schweizer gezüchtet wurde, dass das österreichische Weingesetz die meisten Bestimmungen enthält, die auch das deutsche Gesetz kennzeichnen.

Die Bände dieser ABC-Reihe – geplant sind noch Frankreich, Spanien/Portugal und Neue Welt – sind direkte Nachfolger der drei Enzyklopädien des italienischen, deutschen und österreichischen Weins, die der ENO-Verlag in den neunziger Jahren herausgegeben hat, und die zu Standardwerken geworden sind.

Im vorliegenden Band werden insgesamt 970 Fachbegriffe erklärt. Dazu gehören Rebsortennamen wie Riesling, Scheurebe, Chasselas oder Blaufränkisch, deren Entstehung und Verwendung beleuchtet wird. Dargestellt werden die wichtigsten Herkunftsbezeichnungen, die Anbaugebiete und die Begriffe des Weingesetzes.

Erklärt werden auch Fachbegriffe aus Weinbau und Kellertechnik wie anreichern, Barrique, malolaktische Gärung, Oxidation, Rebschnitt oder Terroir. Und natürlich dürfen populäre Begriffe wie der Federweiße, der Wiener Heurige, der Schweizer Gletscherwein nicht fehlen. Besondere Aufmerksamkeit gehört den Ausdrücken der Weinbeschreibung, über die der Konsument oft stolpert, ohne einleuchtende Erklärungen für sie zu finden.

Ergänzt wird das ABC durch Listen der wichtigsten (besten!) Erzeuger der drei Länder. Insgesamt 1.000 Namen – nach Anbaugebieten geordnet – garantieren ungetrübten Weingenuss. Die Auswahl wurde nach den Ergebnissen Tausender von Verkostungen getroffen, die das Internet-Weinmagazin Eno WorldWine (www.enobooks.de) beziehungsweise die drei Autoren in den letzten Jahren absolvierten.