Groundsurfing 1 jetzt bestellen!!
    Du bist hier: Shop | Katalog » Fußballbücher » Biografien » Julius Hirsch. Nationalspieler. Ermordet     Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse    
  Warenkorb Zeige mehr
1 x Zentralstadion
1 x Die 84. Minute
20,60  EUR
Zur Kasse
  Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
  Neue Produkte Zeige mehr
Scheiß AFD! 20
Scheiß AFD! 20
4,00  EUR
  Kategorien - Fußball
Caps (18)
CDs & DVDs (63)
Crazy Hats (3)
Fahnen (6)
Fußballbücher (312)
  Vereine (91)
  Stadien (13)
  Biografien (37)
  Historie (8)
  Hopping (17)
  Fans (86)
  Sonstige (60)
Magazine (421)
Pins, Aufnäher (3)
Postkarten (25)
Retro-Trikots (14)
Schals (39)
Shirts (10)
Sonstiges (3)
Stadien (1)
  Kategorien - Bücher
Biografien (15)
Sonstige Bücher (21)
  Vereine
  Service-Partner
PayPal, schnelle Bezahlung

Sicher und schnell mit DHL!

sofortueberweisung.de, sicher bezahlen
  Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
  Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Unsere AGB
Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
Verpackungsverordnung

Julius Hirsch. Nationalspieler. Ermordet

24,90  EUR

inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten


Biografie eines jüdischen Fußballers

von Werner Skrentny

352 Seiten, Hardcover, Fotos

Julius Hirsch galt als einer der besten Stürmer seiner Zeit; er war deutscher Nationalspieler und Olympia-Teilnehmer. Als erstem Fußballer gelang es ihm, mit zwei Vereinen Deutscher Meister zu werden: 1910 mit dem Karlsruher FV und 1914 mit der SpVgg Fürth. Aber: Hirsch war Jude. Nach der Machtübernahme der Nazis wurde er verfolgt und diskriminiert. 1943 wurde das einstige Fußballidol im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ermordet. Hirschs Schicksal wurde auch in der Nachkriegszeit noch lange verschwiegen. Erst nach vielen Jahrzehnten begannen unabhängige Sporthistoriker damit, sich seiner Person ausführlicher zu erinnern. Seit 2005 vergibt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den ‚Julius-Hirsch-Preis‘, laut Süddeutscher Zeitung eine der renommiertesten Auszeichnungen im Fußballsport.

Nach langjährigen Recherchen, auch in internationalen Archiven, legt Werner Skrentny nun eine facettenreiche Biografie von Julius Hirsch vor, die seinen Leistungen und seinem Andenken gerecht wird.

„Die vorliegende Biografie ist vielleicht die ausführlichste, die je einem der jüdischen Opfer im Sport gewidmet wurde. Sie zeichnet detailreich nach, wie der Rassenwahn der Nazis und die Gleichgültigkeit von Millionen Mitläufern einen gefeierten Nationalstürmer, einen ehrbaren Karlsruher Kaufmann, den deutschen Bürger Julius Hirsch und seine Familie demütigt, erniedrigt und ihn schließlich ermordet. Dieses Buch ist ein Denkmal für den Menschen Julius Hirsch und ein Mahnmal für die Zukunft.“ (aus dem Vorwort von Dr. Theo Zwanziger)

  Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
 Tornados Spezial 34
Tornados Spezial 34

Preis:
4,50  EUR



Details
In den Korb
inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
 Blickfang Ultra 34
Blickfang Ultra 34

Preis:
3,50  EUR



Details
In den Korb
inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
 Zentralorgan 2013/14
Zentralorgan 2013/14

Preis:
4,00  EUR



Details
In den Korb
inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
 Abstiegsspiel
Abstiegsspiel

Preis:
11,90  EUR



Details
In den Korb
inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.