Der Gastbeitrag 7 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 10. März 2016

Rot-schwarz am Bosporus Und auch am heutigen Donnerstag gibt es wieder das Eintreffen von Paketen zu vermelden. Dieses Mal handelt es sich dabei um Rot-schwarz am Bosporus. Das Heft wurde von einem Mitglied der YaBasta!-Redaktion erstellt, welches im vergangenen Jahr fünf Monate in der Türkei verbrachte. Die Zeit dort nutzte der Autor nicht nur für sein Studium, sondern er konnte trotz der unliebsamen Fankarte Passolig zwanzig Fußballspiele – eines davon in Griechenland – mitnehmen.

Rausgekommen ist eine 172 Seiten starke Postille, in der der Autor über seine Erfahrungen mit Fußball, Leben und Kultur in Anatolien schreibt. Es gibt Berichte von Spielen in hochmodernen Erstligaarenen genauso wie von unterklassigen Duellen in abrissreifen Bruchbuden. Dazu kommen dann auch noch etliche Basketballduelle. Die Texte samt Fotos wurden im Innenteil in Schwarz-Weiß untergebracht und erhielten am Ende einen farbigen Umschlag.

Rot-schwarz am Bosporus jetzt bestellen!!

Ein Kommentar zu “Rot-schwarz am Bosporus eingetroffen”

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] sei es noch so klein. Ich möchte an dieser Stelle unbedingt aus dem äußerst lesenswerten Fanzine „Istanbul’da kirmizi-siyah – Rot-schwarz am Bosporus“ zitieren, in dem der Autor Pirmnin das ganze Dilemma mit wunderbaren Worten zusammengefasst […]

    Wer keinerlei Drogen braucht, kann der überhaupt gesund sein? – La grande Testa

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen