Der Kompass 8 jetzt bestellen!!

In kleinen Gruppen, ohne Gesänge! Unterwegs mit den Hamburg Hooligans Zu Beginn dieser Woche ist das Buch ‚In kleinen Gruppen, ohne Gesänge! Unterwegs mit den Hamburg Hooligans’ erschienen und die ersten Exemplare konnten bereits an die geneigte Leserschaft versendet werden. In diesem Werk erzählt der Autor, der direkt aus der Szene stammt, etliche Anekdoten aus der Zeit von 1985 bis 1995. ‚In kleinen Gruppen, ohne Gesänge’ hat dabei das, was vielen anderen Büchern zum Thema abgeht: Eine gesunde Prise Humor und den Ansatz, das Geschehen rund um die dritte Halbzeit nicht allzu ernst zu nehmen.

Die ‚Hamburg Hooligans’ (später, etwas irreführend angesichts der aktuellen Trends, ‚Hamburg Ultras’ genannt) waren dabei sicher nicht der härteste deutsche Fußballmob. Aber ihre außergewöhnliche, skurrile Zusammensetzung voller schräger Typen und echter Hamburger Originale macht diesen Teil des Hamburger Anhangs auch für Fußballfans anderer Vereine interessant. „Wir haben ständig neuen Schabernack veranstaltet und eine Menge Spaß gehabt. Wenn auch meistens auf Kosten anderer“, beschreibt so auch Autor Alexander Hoh seine Szene. Wer sich selbst davon überzeugen will, sollte sich jetzt ein Exemplar bestellen.

In kleinen Gruppen, ohne Gesänge! Unterwegs mit den Hamburg Hooligans jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen