Sauerland-Echo 73 jetzt bestellen!!

Eine Reise dorthin, wo der Osten schon wieder Westen ist Kein Fußballstadion ist Martin Czikowski zu weit oder zu öde, ein geradezu manischer Wille neues zu erkunden, treibt ihn durch die Welt.

Eine Rezension von Frank Willmann

Immer Richtung Osten, mit Zug, Bus, Tram, zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto frisst er Kilometer und landet u.a. in Greifswald, Lwow, Moskau, Nischni Nowgorod, Saransk, Kasan, Moskau, Aktobe, Aral, Almaty, Taschkent, Samarkand, Buchara, Nukus, Chiwa, Samarkand, Pandschakent, Duschanbe, Osch, Bischkek, Karakol, Bischkek, Taras, Almaty, Ürümqi, Xian, Beijing, Shanhaiguan, Jinzhou, Manzhouli, Tschita, Ulan-Ude, Irkutsk, Wolgograd, Sotschi, Krim, Oleksandrija an, um uns armen Würstchen die Tempel oder Bruchbuden des Fußballs zum Frühstück zu reichen.

Fazit: ‚Eine Reise dorthin, wo der Osten schon wieder Westen ist‘ ist eine glockenhelle Lektüre für Fußballreisende und moderne Globetrotter.

Eine Reise dorthin, wo der Osten schon wieder Westen ist jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen