Polska Kibolska 5 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 29. März 2010

Matthew Bazell ist Anhänger des erfolgreichen englischen Premier League Clubs Arsenal London. In ‚The People’s Game?‘ tut er das, was die meisten alteingesessenen Fußballfans bisher nur im Kreise ihrer Freunde taten. Er rechnet mit den Machenschaften des modernen Fußballs ab und lässt seinem Frust über die zunehmende Kommerzialisierung des Sports und Ausgrenzung unterer sozialer Schichten aus dem Stadion freien Lauf.

Eine Rezension von Ingo Braun

The People`s Game? Er bezieht sich dabei zwar auf die Umstände im englischen Ligafußball, aber die Probleme mit überproportional steigenden Eintrittspreisen, unsinniger Schikane durch Polizei und Ordner, Eventpublikum etc. können fast unisono auch auf die deutsche Stadionlandschaft bezogen werden.

The People’s Game?‘ zeigt recht deutlich, welche Folgen die fortschreitende Kommerzialisierung mit sich bringt und wie wichtig es ist, dass Fans nicht alle Entwicklungen teilnahmslos über sich ergehen lassen. Ein Buch für alle aktiven Fußballfans, die ihr Recht auf den Erhalt einer erlebnisreichen Stadionkultur nicht dem Eventpublikum und den überbezahlten Fußballprofis opfern wollen.

The People`s Game? jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen