Blickfang Ultra Spezial Rückblick 2019/20 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 31. März 2014

Am heutigen Montagmorgen ist endlich der Karton mit der vierten Ausgabe vom Kurvenkratzer im Lager eingetroffen. Auf den 92 Seiten der Postille schreiben die Autoren über ihre Fußballerlebnisse in den vergangenen acht Monaten. Besucht wurden dazu Spiele in Tschechien, Polen, Deutschland, Spanien, Portugal sowie Gibraltar. Dabei ist wie gewohnt vom Europapokalduell bis hin zum Kreisligakick wieder alles mit dabei.

Den gesamten Beitrag lesen...

In den vergangenen Tagen ist die mittlerweile neunte Ausgabe von ‚Alles Absicht!‘ erschienen. In ihrem Heft blicken die Stuttgarter Autoren auf das Jahr 2013 zurück. Worauf sie dabei besonderes Augenmerk gelegt haben und wie sie die Entwicklung bei ihrem VfB Stuttgart sehen, dazu standen die Macher vom Schwabensturm 02 nun Rede und Antwort.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 27. März 2014

Am gestrigen Mittwoch hat noch eine weitere Lieferung das Lager erreicht. Dabei handelt es sich um die achte Ausgabe vom Transparent Magazin. Zu den Themen des neuen Heftes gehören ‚Stadt- und Stadienverbote‘, wozu es ein Interview mit Wilko Zicht gibt, die NS-Aufarbeitung im Fußball sowie der Fankrogress 2014 mit einem Interview mit ProFans-Sprecher Alex Schulz.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 26. März 2014

Pünktlich hat am heutigen Mittwoch ein großer Karton mit der fünften Ausgabe von Hajopei das Lager erreicht. Für ihre Postille waren die Wolfsburger Autoren in Deutschland, Vereinigte Arabische Emirate, Malaysia, Singapur, Italien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, San Marino, Schweiz, Tschechien, Russland sowie Polen unterwegs, um mit dem Erlebten knapp einhundert Seiten zu füllen.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 24. März 2014

Vor knapp sechs Monaten kam das Erstlingswerk von Jörg Pochert mit dem Titel ‚Ayia Napa!‘ auf den Markt. Der Autor schreibt darin über seine Fußballreisen nach Portugal, Zypern, den Iran und in die Türkei. Was er seither mit seinem Buch erlebt hat und wie seine nächsten Ziele aussehen, dazu stand Pochert nun Rede und Antwort.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 21. März 2014

Wie alle wichtigen DDR-Fußballclubs, wurde auch Dynamo Dresden von der Staatssicherheit überwacht. Gerade bei erfolgreichen Teams die im Europacup die DDR vertraten, wollten die Funktionäre auf Nummer sicher gehen und duldeten keine renitenten Geister. Sport war Politik, Fußballspiele im Westen Außenpolitik unter Feindberührung.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 20. März 2014

Bereits am heutigen Donnerstag erreichte die 13. Ausgabe von 45 Grad – Kurvenheft das Lager. Für das neueste Heft haben sich die Macher etwas Besonderes einfallen lassen, so liegt der Nummer 13 ein Kurvenposter der Curva Nord aus Bergamo bei. In einem Special wird auf das Verhältnis zwischen Manchester United und dem 2005 neugegründeten FC United of Manchester eingegangen. Und natürlich gibt es auch einen Rückblick auf das Spiel von Djurgardens IF gegen den 1. FC Union Berlin.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 19. März 2014

Am heutigen Mittwoch sind zwei schwere Kartons mit der neunten Ausgabe von Alles Absicht! im Lager eingetroffen. In dem Heft dreht sich natürlich wieder viel um den VfB Stuttgart, so wird auf die Ereignisse der Schwaben in der Rückrunde 2012/13 und Hinrunde 2013/14 zurückgeblickt.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 18. März 2014

Vor einiger Zeit traf mit ‚Mein Jahr mit dem Red Star FC‘ ein neues Buch im Lager ein. In seinem Werk schreibt Autor Christoph Heshmatpour über seine Zeit in Paris und die Erlebnisse rund um den Vorstadtclub Red Star FC, der durch einen Alleinaktionär aus der Werbebranche zu einem hippen Vorzeigeclub mit neuem Stadion umgebaut werden soll. Zu seinem Buch beantwortete mir der Autor einige Fragen.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 17. März 2014

‚Ja, der Fußball ist rund wie die Welt‘ erklang zum Auftakt der Buchlesung aus den Lautsprechern des Presseraumes. Hansafan Heiko Neubert stellte hier sein Buch ‚Fankogge‘ vor. Der Titel des Buches verrät ebenso kurz wie prägnant, was die etwa 80 Zuhörer erwartete. Der Autor, der als Anhänger seinen Verein seit nunmehr fast drei Jahrzehnten quer durch Deutschland und Europa begleitet, hat in seinen Erinnerungen gekramt und auf gut 150 Seiten amüsante, aber auch nachdenklich stimmende Episoden seiner langjährigen ‚Fankarriere‘ an Bord der Kogge zusammengestellt.

Den gesamten Beitrag lesen...

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen