AYIA NAPA! jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 29. Juli 2015

Natürlich gibt es auch in dieser Woche wieder neuen Lesestoff. Dieses Mal brachte am späten Dienstagabend der Herausgeber vom Auslandsjournal die elfte Ausgabe seines Heftes persönlich vorbei. Die druckfrische Postille ist auf mittlerweile 180 Seiten angewachsen, von denen zwölf in Farbe und der Rest in Schwarz-Weiß gestaltet wurden. Unterwegs waren die Autoren in insgesamt 22 Ländern, um Mannschaften von allen Kontinenten zu sehen.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 23. Juli 2015

Natürlich hält auch diese Woche noch eine weitere Neuerscheinung bereit. So traf ganz frisch eine Lieferung aus Cottbus ein, in der die dritte Ausgabe von Glanz und Gloria verpackt war. Das Heft ist aktuell das Einzige, welches sich derart ausführlich um die Geschehnisse rund um den FC Energie Cottbus kümmert. Und es kommt dazu noch in einem ganz ungewöhnlichen Format daher, denn diese 100-seitige Postille wurde in quadratischer Form gestaltet.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 21. Juli 2015

Nachdem bereits in der vergangenen Woche reichlich neuer Lesestoff das Lager erreichte, geht es auch gleich am heutigen Dienstag weiter. Dieses Mal traf die Erstausgabe von Der Gastbeitrag aus Jena in den hiesigen Räumlichkeiten ein. Für ihr Machwerk besuchten die vier Autoren im Zeitraum von Mai 2014 bis März 2015 insgesamt 81 Spiele in 19 Ländern, darunter Frankreich, Spanien, Andorra, Polen, Serbien und Tschechien.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 18. Juli 2015

Neben den ganzen neuen Magazinen hielt die aktuelle Woche dann auch noch eine Neuerscheinung auf dem Buchmarkt bereit. Aus Freiburg traf das Werk mit dem Titel Matchdays – Eine ungewöhnliche Reise durch die Fußballmetropole London ein. In diesem schreibt Autor Paul Baaijens über eine fünfwöchige Tour durch Englands Hauptstadt, auf der er insgesamt 17 Spiele von allen 13 Vereinen besuchte, die zu diesem Zeitpunkt in den vier Profispielklassen mitkickten.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 17. Juli 2015

Und auch der heutige Freitag hält noch eine neue Postille bereit. So trug der Paketbote einen großen Karton mit der zweiten Ausgabe von Faszination PL über die Türschwelle. Gerade einmal fünf Monate sind seit dem viel beachteten Erstlingswerk vergangen, in denen der Autor 34 Spiele von der ersten bis zur siebenten Liga in unserem östlichen Nachbarland besuchte. Dabei war er von Pommern bis in die Karpaten unterwegs.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 16. Juli 2015

Und auch am heutigen Donnerstag gibt es die Gelegenheit, über das Eintreffen einer weiteren Neuerscheinung zu berichten, denn im Verlaufe der Woche trafen die Kartons mit der achten Ausgabe vom Paranoid im Lager ein. In dem Heft blickt das Pfalz Inferno auf die Spielzeit 2014/15 des 1. FC Kaiserlautern zurück, die neben dem Aufstiegskampf auch einige Pokalduelle bereit hielt. Zusätzlich zu den zahlreichen Fotos werden diese von einigen Gegenberichten anderer Gruppen abgerundet.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 15. Juli 2015

Aktuell gibt es täglich das Eintreffen von neuen Heften zu vermelden. Weiter geht es dabei nun mit der zehnten Ausgabe vom Groben Schnitzer, der zu Beginn der Woche das Lager erreichte. Natürlich gibt es auch im neuen Heft, das dieses Mal ganze 112 Seiten stark geworden ist, einen Rückblick auf die abgelaufene Spielzeit 2014/15 des SV Werder Bremen.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 14. Juli 2015

Jetzt wo die Deutsche Post und DHL wieder normal arbeiten, geht es auch mit den Neuerscheinungen wieder Schlag auf Schlag. So traf am heutigen Dienstag die Doppelausgabe 6+7 vom Saarboteur im Lager ein. Das Heft ist ganze 132 Seiten stark und bietet Fußballberichte aus 17 Ländern. Darunter finden sich unter anderem Australien, England, Italien, Kroatien, Marokko, Neuseeland, Polen, die Schweiz, Spanien und England.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 13. Juli 2015

Kaum ist der Urlaub vorbei schon treffen die nächsten neuen Hefte im Lager ein. Den Anfang machte dabei am heutigen Montag die Erstausgabe vom Zeitspiel-Magazin, das sich der Fußball-Zeitgeschichte widmet. Herausgeber dieser Postille sind die bekannten Fußball-Publizisten Frank Willig und Hardy Grüne. Das Titelthema des ersten Heftes lautet ‚Überleben im Turbokapitalismus‘ und geht auf die Situation der dritt- bis sechstklassigen Fußballvereine im Spannungsfeld zwischen Profi(t)fußball, TV-Geldern, Insolvenzgefahr und einbrechenden Zuschauerzahlen ein.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 13. Juli 2015

Im Laufe der Jahre hat sich ein interessanter Trend abgezeichnet, der sich immer mehr durchzusetzen scheint. Hat ein Buch Erfolg, dann dauert es nicht lange, bis es auch einen Film zu dem Buch gibt. Andersherum wird kein Schuh draus. Nur selten wird ein Buch geschrieben, das auf einem Film basiert. Lediglich Serienbücher finden noch viele Interessenten.

Den gesamten Beitrag lesen...