Stadionrebellen jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 13. Dezember 2023

Ultras – Geschichte einer Bewegung Zur Weihnachtszeit gibt es kurz vor der Winterpause noch eine interessante Neuerscheinung auf dem Buchmarkt. So traf aus Wien ein Karton mit der Fanlektüre ‚Ultras – Geschichte einer Bewegung‘ ein. In dieser erzählt der französische Historiker Sébastian Louis die Geschichte der Ultra-Bewegung von den Anfängen bis in die heutige Zeit. Entsprechend geht es in Italien los, wo in den 1960er- und 1970er-Jahren erstmals Banner mit Aufschriften wie ‚Commandos‘, ‚Fossa‘ oder auch ‚Brigate‘ bei Fußballspielen auftauchten.

Die Entwicklung dieser Fankultur spiegelte auch die Entwicklung der italienischen Gesellschaft sowie der restlichen westlichen Jugend wieder. Von den Protesten der 1968er, dem Triumph der Konsumgesellschaft in den 1980er-Jahren bis hin zum neoliberalen Umbau der Gesellschaft, welche immer wieder die Suche junger Menschen nach einem rebellischen Umfeld befeuerte.

Sechzig Jahre nach den Anfängen setzt die Ultra-Bewegung ihren Siegeszug auf der ganzen Welt fort. Unter anderem wurden nach Italien ebenso die Fankurven in Deutschland, Österreich sowie vielen weiteren europäischen Ländern erobert. Dies nahm nun Louis zum Anlass, sich ausführlich mit dieser Jugendkultur zu befassen. Der Autor gehört zu den führenden Forschern der Bewegung und schreibt für verschiedene Zeitschriften über Fanthemen. Sein in ursprünglich französischer Sprache verfasstes Werk wurde nun von Thomas Lanz ins Deutsche übersetzt. Das Buch ist 368 Seiten dick und wurde mit einigen farbigen Abbildungen ausgeschmückt.

Ultras – Geschichte einer Bewegung jetzt bestellen!!

Tags: , , , ,

Ein Kommentar zu “Ultras – Geschichte einer Bewegung erschienen”

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] oder vegane Ernährung hat inzwischen ebenfalls Einzug in den Profisport gehalten. Dabei wird allerdings darauf geachtet, dass Nahrungsergänzungsmittel fehlendes B12 und […]

    Gesund leben als Fußballer

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen