Stadionrebellen jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 15. Juni 2012

Tor zum Osten Passend zur Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und Polen erscheint mit ‚Tor zum Osten‘ ein interessantes Buchprojekt zur Fußballwelt in den Gastgeberländern. Klingt erst mal nach den üblichen Klischees, die mit Osteuropa gerne verbunden werden: Vodka saufende Funktionäre, rechtsradikale Schlägertrupps in der Kurve, Wettskandale und Korruption auf allen Ebenen. Klar werden diese Vorurteile auch bedient, schließlich unterscheiden diese sich nur in Abstrichen von der Wahrheit, doch ist Olaf Sundermeyer´s Buch viel mehr als nur die Aufwärmung altbackener Klischees über unsere östlichen Nachbarn.

Eine Rezension von Ingo Braun

Da sein erster Polenbesuch mit einem unfreiwilligen Aufenthalt in einer Ausnüchterungszelle endet, macht ihn das aus Fansicht zumindest erst mal sympathisch. Natürlich auch seine meist wertfreie Erzählweise mit der er durch sein Buch führt. Sundermeyer interviewt Funktionäre und Clubeigner, trifft sich mit Journalisten und Fans diverser Clubs. Seine für Mittel-/Westeuropäer manchmal skurril wirkenden Erlebnisse fasst er unterhaltsam und spannend zusammen. Wirklich interessant sind auch die Geschichten zwischen den Zeilen, z.B. der Teil über die skandalösen Machenschaften des Springer Verlags anlässlich der deutsch-polnischen Duelle bei der WM 2006 und der EM 2008.

Grad während der Euro die passende Lektüre für zwischendurch. Und mit dem Kapitel ‚Gas schießt Tore‘ gibt Sundermeyer noch einen Ausblick auf das Gastgeberland der WM 2018, Russland. An Aktualität wird dieses Buch hinsichtlich der laufenden Machenschaften in der Ukraine und Polen sicherlich nicht so schnell verlieren.

Tor zum Osten jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen