Kurvenkratzer 13 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 3. Dezember 2013

Im Leben eines redlichen Fußballfans gibt es viele hochdramatische Momente. Eine der schlimmsten Erfahrungen ist der Verlust der Heimat. Wenn die Umstände einen Umzug des geliebten Vereins in eine neue Umgebung erfordern, tritt Trennungsschmerz schlimmsten Ausmaßes zu Tage.

Eine Rezension von Frank Willmann

Dem Fotografen und Gladbachfan Christoph Buckstegen ist dieses schreckliche Schicksal im Jahr 2004 beschieden gewesen. Sein geliebtes Bökelberg-Stadion schloss für immer seine Pforten. Nur wer selbst ähnliche Tatsachen erleiden musste, kann die Tiefe des Schmerzes ausloten. Eine kollektive graue Wolke legte sich über die Herzen der Fohlenjünger.

Doch Christoph Buckstegen machte das Beste daraus. ER nahm seine Kamera und hielt einfach drauf. Aufs Kassenhäuschen, die Traversen, die Würstenchenbude…

Entstanden ist ein schönes Erinnerungswerk für alle die dabei gewesen sind also Borussia im Bökelberg-Stadion in den Himmel stürmte. Schickes Buch für Gladbacher und sonstige Fußballmelancholiker.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen