Fackeln - Konflikte - Emotionen jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 10. Mai 2009

Seit einigen Wochen auf dem Markt, ist das Buch ‚Scally. Bekenntnisse eines Kategorie-C-Hooligans’ in erwarteter Weise aufgenommen worden. Von „unreflektierte Gewaltverherrlichung“ einerseits bis zu „ehrliche Dokumentation einer vergangenen Fußballzeit“ andererseits ist bei den Urteilen, die es bis dato zu diesem Buch gegeben hat, alles dabei.

Scally. Bekenntnisse eines Kategorie-C-Hooligans Das Buch ist ein ungewöhnlich glaubwürdiger und ernster Vertreter seines Genres. „Wir waren die Besten“ oder „die Härtesten“ wird man hier vergleichsweise wenig lesen. Dafür allerdings sind die Schilderungen der Ereignisse so detailreich und präzise, dass es den Leser durchaus schaudern lässt – man bedenke: Dies ist kein Roman – die Messerstechereien, die offenbar Bestandteil eines Spieltages mit dem EFC waren, sind tatsächlich in solch brutaler Form abgelaufen.

Scally’ wurde von der Polizei für entsprechende Recherche verwendet, und Liverpools Tageszeitung, das ‚Liverpool Echo’, forderte in einem feinen Anflug von pressefreiheitlicher Gesinnung sogar die Politik auf, das Buch zu verbieten. Am besten wird es wohl sein, jeder bildet sich sein eigenes Urteil.

Wer sich selbst ein Urteil über dieses Werk bilden möchte, sollte es noch heute bestellen. Bei Bezahlung mit Paypal, Sofortüberweisung oder Nachnahme ist das Buch im Regelfall innerhalb eines Werktages bei Euch.

Scally. Bekenntnisse eines Kategorie-C-Hooligans jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen