Blickfang Ultra Spezial Rückblick 2019/20 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 27. November 2010

Feld – Wald – Wiese Der Schweizer Journalist Ryser hat den Kontakt zu Züricher Hooligans gesucht, um die aktuelle Lage der Szene zu beleuchten. Einige Leute aus den entsprechenden Kreisen haben ihm zu verschiedenen Anlässen Rede und Antwort gestanden. Warum sie das getan haben, bleibt ihr Geheimnis.

Eine Rezension von Frank Willmann

Ohne auf die Historie der Hooliganszene und ihre schweiztypischen Eigenarten einzugehen, ist es in erster Linie ein dünner Band von markigen Interviewfetzen, der wenig erklärt oder einordnet, ja ausschließlich durch seine reißerischen Inhalte bewegt.

Wenn man sich mit dieser Thematik befasst, sollte man etwas genauer arbeiten. Betrachtet man das Büchlein als kleines Fenster, einen Ausschnitt der Szene, mag es gehen. Allerdings ist der Preis von zwanzig Euro für eine Fünf-Euro-Kladde eindeutig zu hoch gegriffen. Der gute Ansatz erfüllt sich leider nicht, dieses Heft muss man nicht kaufen.

Feld – Wald – Wiese jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen