Landshuda Blauhelm 5 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 30. Dezember 2009

Anfang des Monats erschien die Neuauflage des Standardwerks für alle Stadionfans: Das große Buch der deutschen Fußballstadien. In diesem dreht sich alles, wie es der Name bereits vermuten lässt, um die Tempel der Neuzeit. Werner Skrentny trug Informationen und Hintergrundgeschichten zu 350 deutschen Spielstätten zusammen, darunter auch die zahlreichen Neubauten der vergangenen Jahre. Um etwas mehr über Werner Skrentny und sein Werk zu erfahren, nutzte ich die Möglichkeit, ihm ein paar Fragen zu stellen.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 29. Dezember 2009

Lutz Pfannenstiel hat zwar nie bei einem großen Fußballverein zwischen den Pfosten gestanden, aber immerhin hat er es als einziger Fußballspieler geschafft, auf allen Kontinenten zu spielen. Seine Karriere beginnt er beim Bayernligisten 1. FC Bad Kötzting. Als es mit der Profikarriere beim VfL Bochum und den Bayern nix wird, entschließt er sich, wagemutig eine Profikarriere in Malaysia anzutreten.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 28. Dezember 2009

David, Kai, Tom und Sascha sind Anhänger des fiktiven Bundesligaaufsteigers SV Willerse und seinem Spielmacher Andreas ‚Krummi Krummfuß‘ Krummbiegel. Zusammen bezeichnen sich die vier Freunde als ‚Die Viererkette‘.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 27. Dezember 2009

Andy Nicholls ist bekannt durch sein Erstlingswerk ‚Scally‘ und Nick Lowles ist Redaktionsleiter des anti-faschistischen Magazins ‚Searchlight‘. Zusammen haben die beiden ein Lexikon von A-Z über die britischen Hooligan Firms herausgebracht. War das Werk bisher nur in zwei englischsprachigen Bänden erhältlich, hat der KAR Verlag dieses nun in deutscher Sprache veröffentlicht.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 24. Dezember 2009

Jürgen Kind stammt aus einer fußballbegeisterten Familie und ist seit 36 Jahren Anhänger des 1. FC Kaiserslautern. Wenigstens beweist er mit seinem Hang zur Hard’n’Heavy Musik mehr Geschmack. Sein Vater war Kapitän der Rheinland-Auswahl und auch regelmäßiger Besucher der Auftritte der deutschen Nationalmannschaft oder von Europapokalendspielen mit deutscher Beteiligung und Kind selbst verpasst nur selten ein Spiel seines FCK.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 22. Dezember 2009

‚Ein roter Löwe auf der Brust‘ erzählt die erlebnisreiche Vereinsgeschichte des Braunschweiger Turn- und Sportvereins Eintracht. Für mich war diese Club schon immer irgendwie faszinierend, da man auch in der Drittklassigkeit durchschnittliche Zuschauerzahlen erreicht, von denen viele Zweitligisten noch nicht einmal träumen könnten.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 15. Dezember 2009

Nun sind es nur noch neun Tage bis Weihnachten und für alle, die noch nicht alle Geschenke für Familie, Freunde oder einfach für sich selbst, zusammen haben, warten bei uns noch Bücher, DVDs, Shirts und Retro-Trikots auf einen neuen Besitzer. DHL stellt in diesem Jahr auch am vierten Adventssonntag (20. Dezember) und an Heiligabend (24. Dezember) Pakete zu, so dass möglichst alle Geschenke pünktlich zur Bescherung da sein sollten.

Den gesamten Beitrag lesen...

Wissenschaftliche Ausarbeitungen über Fußballfans sind immer so eine Sache. In der Regel kennt sich der Verfasser nicht oder nur unzureichend mit der Materie aus und bezieht sein gesamtes Fachwissen aus der Literatur. Wenn dann mal irgendein Autor in einem Buch geschrieben hat, dass beispielsweise die Fanszene des FC St. Pauli die einzige kritische Bewegung in deutschen Fankreisen ist, gilt diese Aussage als in Stein gemeißelt und wird in unzähligen Diplomarbeiten etc. verwendet.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 8. Dezember 2009

‚Tutto Fußball‘ ist das etwas andere Fußballlexikon aus dem Agon-Sportverlag. Das Repertoire dieses Lexikons reicht von ‚Adams, Tony‘ bis ‚Zoff, Dino‘ und weiß mit allerhand nützlichem wie nutzlosem Fußballwissen zu begeistern, mit dem man sicherlich an jedem Stammtisch glänzen kann.

Den gesamten Beitrag lesen...

Die deutsche Stadionlandschaft wächst und gedeiht. Alte Traditionsstätten verschwinden und werden durch neue Arenen ersetzt, wie zuletzt in Aachen, Augsburg oder Dresden geschehen. Da lag es nahe, eine überarbeitet Ausgabe von ‚Das große Buch der deutschen Fußball-Stadien’ zu veröffentlichen. Seit der Ersterscheinung im Jahre 2001 hat sich das Buch von Werner Skretny zu DEM Nachschlagewerk in Sachen deutsche Stadiongeschichte entwickelt und sollte in keiner gut sortierten Büchersammlung fehlen.

Den gesamten Beitrag lesen...

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen