irgendwo 4 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 15. Juli 2021

Wer sich mit dem Thema Glücksspiel, den Casinos der Welt und den diversen Games dieser Spielbanken etwas genauer auseinandersetzen möchte, dem bietet sich inzwischen eine Fülle an Informationen im Internet. Egal, ob seitenlange Abhandlungen über bestimmte Spielstrategien, Berichte über Hintergründe und die einflussreichsten Großmächte im Casinogeschehen oder unterhaltsame Anekdoten über die größten Gewinnsummen aller Zeiten – im Internet können Sie sich garantiert stundenlang mit der Hülle und Fülle verschiedener Informationsmaterialien zum Glücksspiel beschäftigen.

Das Problem dabei: Nur allzu oft widersprechen sich diverse Quellen im Internet, unhaltbare Behauptungen werden aufgestellt oder gar völlig falsche Informationen verbreitet. Im Internet kann jeder posten, eine generelle Überprüfung gibt es nicht. Die gibt es zwar auch in der Welt der Bücher nicht, doch ist es in diesem Milieu wesentlich schwieriger, mit nicht korrekten Aussagen und Annahmen eine große Verbreitung zu erreichen. Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich auch, dass Bücher, die nicht nur publiziert wurden, sondern auch eine Leser-Fangemeinde und möglicherweise eine jahrelange Vorreiterstellung auf den Bestsellerlisten aufweisen können, auch garantiert keinen Unsinn verbreiten.

Auch wenn ein Buch somit auf den ersten Blick nach einem zeitintensiven Unterfangen aussehen kann, im Endeffekt kommen Sie bei der Verwendung von bekannten und renommierten Werken aus der Bücherwelt in puncto Wissen rund um das Glücksspiel oftmals wesentlich schneller zum Punkt, als es über die unüberschaubare Informationsflut im Internet je möglich wäre.

Unsere Hitliste der 5 Top Bücher über das Glücksspiel bietet dabei garantiert ein passendes Buch für jeden Geschmack und jeden Glücksspielbereich. Sowohl Fans von Slotmaschinen kommen hier auf Ihre Kosten als auch Fans typischer Casinotisch- und Kartenspiele.

Andrew Brisman: American Mensa Guide to Casino Gambling

Ein Grundlagenwerk führt die Liste unserer fünf Glücksspiel-Bücher an. In diesem Buch geht es nicht um ein besonderes Spiel, sondern um das Casino-Glücksspiel im Allgemeinen. Das Buch, erstmalig bereits im Jahr 1999 erschienen, gibt es zwar leider noch nicht auf Deutsch, wer allerdings mit grundlegendem Englisch kein Problem hat, wird kein besseres Buch über die Casinoindustrie, die Funktionsweise von Spielhallen und die typischen Games dieser Szene finden.

Andrew Brisman hat ein Buch geschrieben, das sich ganz besonders als Begleiter für erste Spielerfahrungen online eignet. Schaffen Sie es dann auch noch, kostenlose Boni im Online Casino zu finden, können Sie kinderleicht und vor allem völlig risikofrei mit den besten Tipps und interessantesten Fakten zum Glücksspiel in der Tasche in die weite Welt des Glücksspiels eintauchen.

Lust auf Top Games, und zwar gratis? Versuchen Sie es doch einmal damit: Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung als Bonusaktion für Neukunden. Spannung im Spiel trifft auf Unterhaltung pur, das sollten Sie nicht verpassen! Doch nun zurück zu den besten Büchern zum Thema Glücksspiel und Casino.

Ed Miller: The Course

Poker ist eines der komplexesten Spiele in den Casinos. Unzählige Spielvarianten, zig Strategien und unterschiedliche Regeln sorgen dafür, dass man als Einsteiger schnell den Überblick über all diese Aspekte verlieren kann.

Der Klassiker „The Course“ (Pokerkurs für Einsteiger) von Ed Miller sorgt für Abhilfe – und da das Buch inzwischen auch auf Deutsch erhältlich ist, kommt es hier auch garantiert zu keinen Verständnisproblemen. Der Titel „Pokerkurs für Einsteiger“ sagt eigentlich bereits alles: Miller schafft es in simplen Worten und mit klaren Anleitungen, das Pokerspiel selbst den ungeübtesten Anfängern im Handumdrehen näher zu bringen. Ein Muss für alle, die sich gerade erst in die Welt des Pokerspiels aufmachen.

Doyle Brunson: Super System Deluxe

Ein weiteres Pokerbuch hat es in unsere Top 5 geschafft, diesmal ein Buch für Experten und alle Spieler, die bereits seit Jahren regelmäßig am Pokertisch Platz nehmen. Wer bereits an erste Turniere denkt und vielleicht auch gerne mit etwas höheren Einsätzen spielt, der ist mit dem Buch „Super System Deluxe – Handbuch Power Poker“ überaus gut bedient. Ein Schmöker für fortgeschrittene Spieler, die der eigenen Spielstrategie gerne den letzten Schliff verpassen möchten.

Erstmals ist dieses Buch übrigens bereits im Jahr 1978 erschienen. Trotz unzähliger Überarbeitungen ist der essentielle Kern und das Wissen von Doyle Brunson auch in der heutigen Auflage noch in aller Authentizität und Intensität vorhanden. Eine wahre Bibel für Pokerspieler, die den Weg in jedes gut sortierte Bücherregal finden sollte.

Lance Humble: The World’s Greatest Blackjack Book

Fast ebenso berühmt und bekannt wie die zuvor erwähnte Poker-Bibel ist Lance Humbles Buch über Blackjack. Was sich hinter dem simplen Titel verbirgt, ist ein wahres Meisterwerk an kombiniertem Blackjack-Wissen. Hier geht es nicht nur um die Basics zum Spiel, sondern vor allem auch um durchaus komplexe Spielstrategien wie die High-Opt I und die High-Opt II Strategie.

Die Grundlage des Blackjack-Spiels ist einfach: Man versucht, möglichst näher an die berüchtigte 21 heranzukommen, als es der Dealer tut. Benötigt man dafür also tatsächlich ganze Bücher gefüllt mit besonderen Tipps und Vorschlägen? Eine gute Frage, doch während man einfache Blackjack Strategien des Kartenzählens auch schnell über Online Kurzanleitungen erlernen kann, so braucht es bei fortgeschrittenen Strategien durchaus etwas mehr.

Und genau diese zusätzlichen Informationen finden Sie in Lance Humbles Buch, das sich in den letzten 20 Jahren zigtausende Male verkauft und weltweit ungemeinen Anklang gefunden hat. Es zeigt, wie komplex dieses in seinen Grundzügen doch sehr simple Spiel eigentlich sein kann.

Natasha Dow Schüll: Addiction by Design

Zu guter Letzt möchten wir ein Buch vorstellen, das wirklich alle Fans von klassischen Glücksspielen und Casino-Spielautomaten in ihre Sammlung aufnehmen sollten. Hier handelt es sich nicht um ein Buch mit praktischen Anleitungen für den großen Erfolg an Slots und Casinospieltischen, sondern um eine ganz andere Perspektive auf den Glücksspielmarkt.

Insbesondere seit dem Vormarsch der virtuellen Casinos gibt es bezüglich der Intensität und des Suchtpotentials von Glücksspielen natürlich so einiges zu bedenken. Natasha Dow Schüll beschäftigt sich in Ihrem Buch mit genau diesem Thema. Der Titel zeigt bereits, worauf das Buch abzielt, nämlich die Tatsache, dass Spielautomaten und Casinos im Allgemeinen so gestaltet und aufgebaut sind, dass es fast unmöglich ist, sich nicht im Spiel zu verlieren oder womöglich gar in eine Sucht und Abhängigkeit zu rutschen.

Einfach zu lesen und faszinierend, ob Sie nun als Casino-Fan die Panik hinter den potentiellen Gefahren des Glücksspiels so ganz und gar nicht nachvollziehen können oder ob Sie der Autorin zustimmen und das Design von Glücksspielen und Spielhallen ebenfalls sehr kritisch sehen: Dieses Buch werden Sie garantiert nicht mehr so schnell aus der Hand legen.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen