Eine Reise dorthin, wo der Osten schon wieder Westen ist jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 13. November 2011

Leverkusen mag leitkulturell nicht mehr als eine unbedeutende Vorstadt Kölns sein. Rein fußballtechnisch gesehen ist Leverkusen allerdings den köllschen Jungs seit Jahrzehnten meist haushoch überlegen. Bayer 04 Leverkusen, der vermeintliche Club der Pillendreher im ewigen Mondschatten der ganz großen NRW-Vereine.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 10. November 2011

Frisch aus der Druckerei ist am gestrigen Mittwoch die zweite Ausgabe von Zweiundvierzig Grad in unserem Lager eingetroffen. Dieses Mal umfasst das Heft 76 vollfarbig gestaltete Seiten, auf den der Autor Daniel Renatus von seinen Fußballreisen berichtet.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 9. November 2011

In der vergangenen Woche konnten wir mit der Erstausgabe des Schwaben Express nicht nur ein neues Heft in Druck geben, sondern auch die Druckerei machte auf Express und so hielten der Herausgeber Tobias Ley und wir das Magazin bereits am Freitag in unseren Händen. Für sein Heft bereiste der Autor unter anderem Kroatien, Montenegro, Serbien, Bosnien, die Schweiz, die Slowakei, Slowenien und Tschechien. Wie es zu dem Heft kam und um was es in diesem geht, dazu stand Ley uns nun Rede und Antwort.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 8. November 2011

Tony Meyer war ein Hooligan alter Schule. Keine Fights auf dem Acker, sondern Boxereien rund um das Stadion, so wie es in den Achtzigern üblich war. Aufgewachsen im bürgerlichen München und herangewachsen in der Südkurve des Olympiastadions ‚arbeitet‘ er sich nach oben und wird nach eigenen Angaben bald zu einer Leitfigur der Münchner Hooligan Szene.

Den gesamten Beitrag lesen...

Geschrieben von Stephan am 1. November 2011

Die Erstausgabe des Schwaben Express ist in unserem Lager eingetroffen. Diese befasst sich mit interessanten Spielen quer durch Europa und den Spielen des VfB Stuttgart aus der Hinrunde 2010/2011. Dabei musste der Autor mit ansehen, wie das von ihm favorisierte Team dem Abgrund bedenklich nahe kam.

Den gesamten Beitrag lesen...

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen