Scheiß AFD! 23 jetzt bestellen!!
Geschrieben von Stephan am 8. Mai 2009

Nachspielzeit 1 Ein Spiel geht gewöhnlich über 90 Minuten und manchmal auch etwas länger. Denn Fußball allein steht nicht immer im Mittelpunkt des Geschehens – schon gar nicht bei Dynamo Dresden. Das haben uns die letzten Jahre gelehrt. Wenn der Schiri die Partie abpfeift, ist das Erlebnis Fußball noch lange nicht vorbei. Nach einem Sieg fängt die Party erst richtig an, nach einer Niederlage frisst sich der Frust auch mal etwas tiefer ins Gemüt. Diskutiert wird immer und überall. Ob nun über unberechtigte Elfmeter, vergebene Torchancen oder die Stimmung im Fanblock. Dynamo Dresden bietet fast wöchentlich noch zusätzliches Futter für die Stammtische und Internetforen dieser Welt. Wenn Fangesänge verstummt und das Stadion in seiner gähnenden Leere schweigt, ist noch lange keine Ruhe in den Verein und die große Fanszene eingekehrt. Dynamo ist nämlich mehr als Fußball, mehr als 90 Minuten Spaß und purer Fanatismus. Jedes Spiel hat seine Nachspielzeit. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Alles, was zwischendrin und rundherum passiert, scheint einen manchmal zu nerven, offenbart aber auch, dass die Legende von den Fans, die diesen Verein am Leben erhalten und überleben lassen, kein Märchen ist.

„Nach dem Abpfiff ist noch lange nicht Schluss!“

Genau aus diesem Grund hat das neue Fanmagazin der Fangemeinschaft Dynamo den Namen ‚Nachspielzeit’ erhalten. Um den Dingen eine Plattform zu bieten, die außerhalb jeder medialer Berichterstattung und Aufmerksamkeit der Massen existieren. Wir möchten auf diese Weise informieren und aufklären, berichten und aufzeigen, wie bunt und kreativ Dynamo wirklich ist: Wie positiv verrückt es sein kann, ein Fan der SGD zu sein. Warum der Verein so ist, wie er jeden Tag durch Fans von überall her wahrgenommen wird. Und welches Engagement tatsächlich dahinter steckt, wenn aktive Anhänger mehr Zeit in Dynamo Dresden investieren, als in einen Stadionbesuch mit seinen 90 Minuten auf dem Fußballplatz.

In der ersten Ausgabe, die am 16. Mai erscheinen wird, erwartet den Leser ein bunter Mix Dynamo. Es gibt u.a. zahlreiche Einblicke in die Arbeit der Fangemeinschaft Dynamo, ein Spielerinterview mit Volker Oppitz, einen Bericht zum 2. SGD-Cup sowie eine Betrachtung zum Verhalten in den eigenen Reihen im Dynamo-Fanblock. Aufgelockert wird das Heft durch ein Poster, ein Comic sowie ein Gewinnspiel.

Nachspielzeit 1 jetzt bestellen!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen